Mit Ihrem Besuch auf Garten & Veranda stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen unter Datenschutzerklärung
Sehr geehrte Kunden, die Produktfilter sind aktuell noch nicht für jede Kategorie und die darin enthaltenen Produkte freigeschaltet, wir arbeiten mit Hochdruck daran um Ihnen die perfekten und schnellen Auswahlmöglichkeiten darstellen zu können. Wir bitten Sie um etwas Geduld und Ihr Verständnis.

Bodentester

Anzeige
Sortieren nach

Bodentest auf Bodennährstoffe, Mineralstoffe, Spurenelemente – inkl. Bodenanalyse im Labor

Mit diesem Bodentest lassen Sie den Gehalt der für Pflanzen wichtigen Stoffe, die Humusklasse sowie ..

51,60€

Bosmere K182 Bodentest-Set

Bodentest-Set ist ideal, um sie Informationen über dem BodenIdeal für das beste Umfeld für Ihre Pfla..

22,96€

Curtural 3-in-1 Bodentester Lichtstärke Meter Pflanze Tester für Gartenbau Pflanzen Wachstum Rasenpflege …

Produktbeschreibung Features: einfach die Waage, die Pflanzen nie zu lesen fürchten, dass man ..

9,59€

-23%

Etekcity Digital pH Wert Meter Messgerät Messer Tester mit großem LCD-Display ATC, 0,01 Auflösung und 0,00-14,00 Messbereich für Pool Aquarium Schw...

Einfach zu Bedienen & Präzise Messwerte zu Bekommen Das Etekcity pH-Wert Messerät ist ideal für rasc..

25,99€ 19,99€

Luster Leaf 1601 Rapitest Test-Kit für Boden/Erde

It's vital to know the existing pH, Nitrogen (N), Phosphorous (P) and Potash (K) levels in garden so..

18,86€

Ndier Bodenfeuchte, Licht Und pH-Tests 3-in-1 Bodentester Für Innen- oder Außenpflanzen Blumen Gras und Rasen

Ideales Werkzeug für Indoor / Outdoor Pflanzen, helfen Ihren Pflanzen wachsen gesund und stark Funkt..

6,09€

Neudorff 00125 pH-Bodentest

pH-Bodentest✔ Bodentest-Set zur einfachen und genauen Ermittlung des Kalkbedarfs (pH-Wert) von Kultu..

5,35€

-35%

NEUDORFF ph-Bodentest

ph-Bodentest von NEUDORFF mit der Artikel-Nr.: 00125 und der EAN: 4005240001257 aus der Kategorie: R..

8,63€ 5,63€

-38%

Neudorff pH-Bodentest, zur Ermittlung des Boden-pH-Wertes, des Kalkbedarfs 8 Tests im Set

pH-Bodentest:Bodentest-Set zur einfachen und genauen Ermittlung des Kalkbedarfs (pH-Wert) von Kultur..

9,57€ 5,95€

X4-Life Bodentester - digitales Bodenmessgerät

X4-LIFE 4in1 Bodentester digitales BodenmessgerätEinfache und sichere Ermittlung der BodenqualitätId..

20,46€

Ausverkauft
Ausverkauft

3 in 1 Bodentester PH Wert Messgerät, Keine Batterie Erforderlich, Digitales Bodenmessgerät PH Saurer Für Garten Pflanzen Erde Wasser

Spezifikationen: pH-Bereich: 3,5-8 Ph (3,5-6,5 ACID, 7 NOR, 7-8 ALKALI) Feuchtigkeitsbereich: 1-10 (..

7,72€

Ausverkauft

3 in 1 Bodentester PH Wert Messgerät, Keine Batterie Erforderlich, Digitales Bodenmessgerät PH Saurer Für Garten Pflanzen Erde Wasser

Spezifikationen: pH-Bereich: 3,5-8 Ph (3,5-6,5 ACID, 7 NOR, 7-8 ALKALI) Feuchtigkeitsbereich: 1-10 (..

6,67€

Bodentester

Bodentester – sinnvoll nicht nur für Landwirte und Gartenbauprofis


Für Gartenbauprofis oder Landwirte gehören sie zur Standardausrüstung, aber auch für Hobbygärtner können sie mehr als sinnvoll sein: Bodentester.


Unter diesem Oberbegriff fasst man technische oder chemische Geräte zusammen, die wichtige Bodenparameter wie PH-Wert, Dichte, Feuchtigkeit oder Ähnliches erfassen. Mithilfe von Bodentestern ist jeder in der Lage, wichtige Eigenschaften seines Gartenbodens ohne großen Aufwand herauszubekommen.


Hilfreich bei Neuanlage des Gartens und bei bestehenden Problemen – wofür sind Bodentester nützlich?


Präzise Angaben über die Bodenbeschaffenheit des eigenen Gartenbodens zu haben, kann nur Vorteile haben. Wenn eine Neuanlage oder Neubepflanzung ansteht, kann ein Bodentest darüber Aufschluss geben, für welche Art der Bepflanzung der Boden am besten geeignet ist beziehungsweise welche Vorbereitungen für die geplante Bepflanzung noch zu treffen sind.


Aber auch ansonsten ist ein Bodentest hilfreich, in dem er zum Beispiel verrät, welche Art der Düngung notwendig oder angebracht ist oder ob andere Maßnahmen zum Beispiel zur Bodenlockerung oder Drainage hilfreich wären, um der bestehenden Bepflanzung zu neuem, frischem Wachstum zu verhelfen.


Wenn der Rasen nicht gedeiht, wenn die Rosen welken oder die Blaubeeren gelbe Blätter haben kann ein Bodentest das Rätsel lösen und eventuell für eine Behebung des Problems sorgen.


Von Teststreifen, digitalen Bodentestern und Laborergebnissen – verschiedene Typen von Bodentests


Im Prinzip gibt es drei Kategorien von Bodentests: Entweder ein einmal verwendbarer Test mittels Teststreifen oder einer chemischen Lösung, der selber abgelesen werden kann. Oder ein vergleichbarer Test, wo aber die Ergebnisse von einem Labor ermittelt werden, an das die Proben eingeschickt werden. Oder als dritte Variante ein digitaler oder elektrischer Bodentester.


Gerade für die Ermittlung des PH-Werts sind Teststreifen oder Ähnliches verbreitet. Hier muss im Normalfall eine Bodenprobe entnommen werden, diese wird eventuell mit Wasser angerührt und dann mit Hilfe des Teststreifens oder eines Röhrchens mit einer chemischen Lösung das Ergebnis ermittelt. Die Flüssigkeit verfärbt sich und mit Hilfe einer Farbtabelle kann abgelesen werden, ob sich der PH-Wert des Bodens zum Beispiel im sauren Bereich befindet. Ähnliche Tests sind für Stickstoff (N), Phosphor (P) und Kalium (K) auf dem Markt, meistens als Kombipackung. Gerade was den PH-Wert angeht, sind diese Tests präzise und schnell. Je nach Situation empfiehlt es sich, an verschiedenen Stellen des fraglichen Gartenbereichs Erde zu entnehmen und diese Proben zu mischen, bevor der Test angewendet wird.


Relativ unkompliziert ist die Verwendung eines elektronischen oder digitalen Bodentesters. Diese Geräte verfügen über eine Messsonde, die in den Boden gesteckt wird. Innerhalb kurzer Zeit liefert das Gerät Ergebnisse wie zum Beispiel die Bodenfeuchtigkeit, die Lichtzufuhr im Boden oder den PH-Wert. Die Messergebnisse hängen hier natürlich stark vom ausgewählten Gerät und auch von der Stelle im Boden ab, die gewählt wurde. Bei stark verdichtetem oder steinigem Boden muss man etwas vorsichtig sein, um die Sonde nicht zu beschädigen. Elektronische oder digitale Bodentester sind in sehr unterschiedlichen Preiskategorien erhältlich. Sie sind einfach und schnell in der Anwendung.


Wer noch mehr wissen will, kann eine Probe seines Bodens an ein Labor schicken und dort Werte ermitteln lassen. Im Labor können Sie neben den Hauptnährstoffen ihren Boden auch auf Spurenelemente, das Bodenleben oder auch auf Schadstoffe untersuchen lassen. Bei einer Laboruntersuchung ist meistens eine Beratung mit ausführlichen Düngeempfehlungen inklusive.