Mit Ihrem Besuch auf Garten & Veranda stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen unter Datenschutzerklärung

Die richtige Kabeltrommel für den Rasenmäher kaufen

Verfasst von MP-G&V 01.04.2020 0 Kommentare Allgemeine News,Ratgeber und Tipps,

Die richtige Kabeltrommel für den Rasenmäher kaufen

 

Die richtige Kabeltrommel für den Rasenmäher kaufen

 

Elektrorasenmäher sind beliebt. Sie sind leise und gelten als umweltfreundlich und für einen mittelgroßen Rasen sind sie praktikabel und ausreichend. Doch naturgemäß muss ein Elektrorasenmäher mit Strom versorgt werden. Dazu wird typischerweise eine Kabeltrommel verwendet.

 

Was ist eine Kabeltrommel?

 

Eine Kabeltrommel besteht im Prinzip aus einer walzenförmigen Spule, auf die ein langes Elektrokabel aufgewickelt wird. In eine Seite der Spule sind eine oder mehrere Steckdosen integriert, am Ende des Kabels befindet sich ein Stecker. Kabeltrommeln gibt es in diversen Ausführungen. Aber welche ist jetzt richtig für den Rasenmäher?

 

Was für einen Typ von Kabeltrommel kann man für den Rasenmäher brauchen?

 

Da der Rasenmäher im Freien verwendet wird, sind Mini-Kabeltrommeln und Indoor-Kabeltrommeln ungeeignet für den Rasenmäher. Mini-Kabeltrommeln zeichnen sich durch ihre kompakte Form und das relativ kurze Kabel aus; sie sind für den Einsatz in der Wohnung gedacht. Indoor-Kabeltrommeln sind für Heimwerker konzipiert. Sie haben einen stabilen Standfuß, durch den sie sicher stehen, und verfügen typischerweise über drei oder vier Stecker.


Outdoor-Kabeltrommeln oder Campingkabeltrommeln sind für den Einsatz mit dem Rasenmäher hingegen genauso geeignet wie Gerätekabeltrommeln.


Outdoor-Kabeltrommeln sind für den Einsatz im Innen- und Außenbereich ausgelegt. Sie sollten spritzwassergeschützt sein. Sie haben typische Klappen über den Steckdosen, die verhindern sollen, dass Wasser eindringt, wenn kein Kabel darin steckt. Wenn sie die Kriterien der Schutzklasse IP44 erfüllen, ist der Schutz vor Spritzwasser sichergestellt. Typischerweise ist das Kabel etwas dicker als bei der Indoor-Variante, damit ist die gesamte Trommel etwas unhandlicher und schwerer.


Camping-Kabeltrommeln sind ebenfalls für den Innen- und Außenbereich ausgelegt und erfüllen idealerweise die Kriterien der Schutzklasse IP44. Sie verfügen darüber hinaus über den blauen CEE-Stecker für internationale Campingplätze. Sie sind meistens etwas teurer als andere Kabeltrommeln.


Gerätekabeltrommeln sind eigentlich nichts anderes als ein aufgerolltes Verlängerungskabel. Sie haben an der Seite der Spule nur eine Steckdose. Sie sind deutlich besser und sicherer zu transportieren als eine Verlängerungsschnur. Auch sie sollten für den Einsatz im Garten die Kriterien der Schutzklasse IP44 erfüllen.

 

Das wichtigste Kriterium: die Kabellänge

 

Zunächst einmal sollte man sich genau überlegen, für welchen räumlichen Bereich die Kabeltrommel gedacht ist. Wie lang ist die längste Strecke, die überbrückt werden muss? Kabeltrommeln gibt es mit Kabeln in verschiedenen Längen. Je länger das Kabel, desto schwerer die Trommel, desto höher der Preist, desto größer die Überhitzungsgefahr. Daher sollte die Trommel so gewählt werden, dass sie gerade die nötige Länge hat. Falls sehr verschiedene Längen überbrückt werden müssen, kann es sinnvoll sein, zwei Kabeltrommeln in unterschiedlichen Längen anzuschaffen.

 

Auf welche Eigenschaften sollte man noch achten?

 

Da draußen nicht immer Trockenheit gesichert werden kann, sollte die Kabeltrommel mindestens spritzwassergeschützt sein.
Ein typischer Unfallfaktor beim Rasenmähen ist das Durchschneiden des Kabels, weil man es übersehen hat. Ein Kabel in Kontrastfarbe statt im üblichen, gedeckten Schwarz kann da sehr hilfreich sein.


Überhitzen des Kabels durch Anschließen von Geräten mit zu hoher Leistung ist ebenfalls ein häufig auftretendes Problem. Ein Überhitzungsschutz schützt vor Kurzschluss und Defekt durch Überhitzen. Es gibt auch Geräte, die mit einer Warnleuchte ausgestattet sind.
Die Seitenteile der Spule sollten aus bruchfestem Kunststoff oder aus verzinktem Stahl sein, um Unfälle zu vermeiden und eine höhere Haltbarkeit zu gewährleisten. Aus demselben Grund sollte der Ständer aus verzinktem Stahl sein.


Für das problemlose Aufrollen des Kabels sind eine Kurbel oder ein Drehgriff sehr praktisch.


Eine Feststellbremse verhindert, dass sich das Kabel abrollt, obwohl dies gar nicht beabsichtigt ist, zum Beispiel während des Transports.
Eine integrierte Kabelführung sorgt für ein leichteres Auf- und Abrollen.


Wenn sich im Haushalt kleine Kinder aufhalten, kann eine Kindersicherung sinnvoll sein, die von einigen Fabrikaten angeboten wird.

 

Was sollte man sonst noch wissen zu Kabeltrommeln für Garten?

 

Wenn das Kabel ausgerollt und ausgelegt wird, sollte man darauf achten, dass es nicht abgeknickt wird und nicht über scharfe Kanten läuft, damit es nicht kaputt geht.
Wenn das Kabel vollständig ausgerollt ist, ist es vor Überhitzung eher geschützt, als wenn das Kabel aufgerollt ist. Wenn die angeschlossenen Elektrogeräte also eine hohe Leistung haben, kann es günstig sein, das Kabel auszurollen.


Nach der Benutzung sollte man die Kabeltrommel abwischen, damit der Schmutz nicht dauerhaft kleben bleibt.


Aufbewahrt wird die Kabeltrommel zweckmäßigerweise an einem lichtgeschützten Ort, damit das Kabel nicht porös wird, der gleichzeitig trocken ist, damit nichts rostet oder anläuft. Ein Keller oder eine Werkstatt ist meistens gut geeignet.

 

Hochwertige und labglebige Kabeltrommeln für den Garten kriegen Sie von Herstellern wie AS-Schwalbe, Brennenstuhl oder Masterplug. Drei ausgewählte Produkte dieser drei Hersteller haben wir unten für Sie zusammengetragen und verlinkt. Preislich kriegt man demnach eine wertige Kabeltrommel bereits für weniger als 50 EUR, sofern die Kabellänge von 25m ausreicht. Die Kabeltrommeln mit 50m langen Kabeln sind nicht für unter 50 EUR zu haben.

 


 

Produktvergleich von Kabeltrommeln für Garten

 

as -Schwabe 12239 Gerätetrommel, Rasenmäher Trommel, 50 Meter H05RR-F 3G1,5, IP44 Aussenbereich / Garten Masterplug Pro-XT ROBUST L Kabeltrommel 25m mit 4 Steckdosen, Schalter und Thermoschutz Brennenstuhl Garant G Bretec IP44 Gartenkabeltrommel (Kabeltrommel für Rasenmäher mit 48+2m Kabel in rot, Spezialkunststoff, kurzfristiger Einsatz im Außenbereich, Made in Germany)
Modell

as -Schwabe 12239 Gerätetrommel, Rasenmäher Trommel, 50 Meter H05RR-F 3G1,5, IP44 Aussenbereich / Garten

Masterplug Pro-XT ROBUST L Kabeltrommel 25m mit 4 Steckdosen, Schalter und Thermoschutz

Brennenstuhl Garant G Bretec IP44 Gartenkabeltrommel (Kabeltrommel für Rasenmäher mit 48+2m Kabel in rot, Spezialkunststoff, kurzfristiger Einsatz im Außenbereich, Made in Germany)

Preis

78,06€
Preis inkl. 19% MwSt. 78,00€

29,92€
Preis inkl. 19% MwSt. 29,00€

61,19€
Preis inkl. 19% MwSt. 61,00€

Hersteller / Marke

as - Schwabe

Masterplug

Brennenstuhl

Details Produktdetails Produktdetails Produktdetails
Günstigster Preis

78,06€
Preis inkl. 19% MwSt. 78,00€

29,92€
Preis inkl. 19% MwSt. 29,00€

61,19€
Preis inkl. 19% MwSt. 61,00€

Preisvergleich

Ab 78.06 EUR bei Amazon

Ab 29.92 EUR bei Amazon

Ab 61.19 EUR bei Amazon

Letzte Preisaktualisierung

28.05.2020 um 05:00 Uhr MEZ.

28.05.2020 um 05:00 Uhr MEZ.

28.05.2020 um 05:00 Uhr MEZ.

Schnellsuche Kabeltrommel Ratgeber

Kommentar verfassen