Mit Ihrem Besuch auf Garten & Veranda stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen unter Datenschutzerklärung

Praktischer Ratgeber zum Sandkastenaufbau

Verfasst von DP-G&V 21.08.2020 0 Kommentare Ratgeber und Tipps,

Sandkastenaufbau

 

Praktischer Ratgeber zum Sandkastenaufbau

 

Sandkasten sicher aufstellen - so gelingt es Ihnen!



Ein Spiel im eigenen Sandkasten ist der Traum eines jeden Kindes. Gleichzeitig wissen Eltern ihren Nachwuchs in sicherer Umgebung. Die Coronakrise hat außerdem schnell gezeigt, wie einfach und schnell die öffentlichen Spielplätze geschlossen werden können. Dennoch sind in vielen Städten und Kommunen die Spielplätze und der Sand dort nicht gepflegt. In manchen Gegenden existieren gar nur Privatspielplätze der Anwohner. Da kann man doch auch über den Aufbau eines Sankdastens im eigenen Garten für die Kids nachdenken. Denn Auswahlmöglichkeiten bietet der Markt reichlich – von kostengünstig Sandmuscheln bis zu luxuriösen Minispielplätzen ist alles erhältlich. Doch noch während des Aufbaus kommen die ersten Fragen. Was gibt es grundsätzlich zu beachten und wo ist der optimale Platz für das sandige Kinderparadies? Der folgende Ratgeber klärt die wichtigsten Punkte.


Übersicht:

1. Den optimalen Platz verorten
2. Allgemeine Tipps für den Aufbau
3. Drei Königswege für den Sandkastenaufbau
4. Zubehör und Werkzeug im Überblick


1. Den optimalen Platz verorten


Die Entscheidung ist gefallen, der Sandkasten vor Ort und der Zusammenbau steht an. Schnell wird klar: Nicht jedes Eck ist gleichermaßen geeignet. Das Bodenreich von vielen Gartenanlagen gleicht an vielen Stellen einer kleinen Achterbahnfahrt. Mit Unebenheiten, Senken oder Gefällen verträgt sich die Konstruktion aus verschiedenen Gründen nicht. Neben mangelnder Bodenhaftung bedroht zusätzlich der Regen den hölzernen Umbau. Stehendes Wasser beschleunigt den Zerfallsprozess und faulige Holzstücke könnten absplittern. Durch Schimmelpilz und Insektenbefall lauern weitere zunächst unsichtbare Gefahren. Auch für Ameisen stellen die Sandkästen ein beliebtes Ziel dar.


Eltern müssen beim Aufbau Gefahrenquellen in der unmittelbaren Umgebung berücksichtigen. Darunter fallen giftige Pflanzen, die von ahnungslosem Nachwuchs gern zum Brauen ihrer neusten Geheimrezeptur herhalten müssen. Am besten sollte drumherum nur der Rasen und maximal Löwenzahn sich ausgebreitet haben. Herabfallendes Obst von Bäumen im Sand lockt ungebetene Gäste an. Wenn eine faule Zwetschge zudem noch verbuddelt wird, fault es schnell. Außerdem darf der Sandkasten die Gartenarbeit nicht durch seine Lage erheblich behindern. Als Untergrund eignet sich herkömmliche Gartenerde. Dennoch sollte dieser mit einem Vlies abgedeckt werden (siehe nächsten Abschnitt). Alternativ lässt sich ein Sandkasten auch auf einem mit feinem Kies aufgefüllten Abschnitt aufstellen. Der Kies sollte dennoch so fein sein, dass eine ebene Fläche gelingt. Dafür sollte jedoch ein Outdoorteppich oder ein Kunstrasen verlegt werden.


Tipp: Unbefüllt lässt sich der Rahmen zu Testzwecken leicht neu positionieren.


2. Allgemeine Tipps für den Aufbau


Outdoor-Sandkästen aus Holz liegen aufgrund ihrer Maße in einzelnen Brettern vor. Der Zusammenbau des Grundgerüsts genügt für erste Einschätzungen bezüglich des Platzbedarfs. Überbau und Sitzbänke folgen erst zum Schluss und nach dem Befüllen mit Sand. Zunächst steht die Vorbeugung vor unerwünschten Wasseransammlungen und Unkraut auf dem Plan. Viele Sandkästen sind auch mit einem Dach ausgestattet. Sie sollten sich aber nicht wundern, dass der untere Aufbau hohl ist und im Regelfall keinen Holzboden beinhaltet.


Wasserstau durch Drainage vorbeugen



Eine mit einem Spaten ausgehobene Grube garantiert nicht nur tiefergehende Buddelabenteuer, sondern dient ebenfalls als Grundlage einer Drainage. Diese besteht aus einer Schicht Kieselsteinen und einem wasserdurchlässigen Kunststoffvlies. Ohne deren Einbau verläuft der Aufbau weniger anstrengend, aber der Abfluss von Stauwasser wäre dadurch massiv eingeschränkt. So bleibt der Sand sehr lange feucht und bildet eine Quelle für Schimmel.
 

Vlies – warum ist es so wichtig?


Das Vlies dient als zusätzliche Barriere vor einwachsendem Unkraut und Ungeziefer. Aus diesem Grund wird diese Kunststofffolie als Garten- oder Unkrautvlies im örtlichen Baumarkt angeboten. Herkömmliche Plastikfolie erfüllt nicht die Anforderungen für einen Sandkasten. Diese gilt nicht als reißfest und sorgt für schädliche Wasserstaus.
 

Vlies:

 

  • ist wasserdurchlässig
  • dient als Trennschicht zwischen Drainage und Sand
  • verhindert allgemein Einschüsse durch feuchte Erde oder Unkraut
  • blockiert den Zutritt für Tiere durch das Erdreich
  • lässt Regenwasser besser ablaufen.

 

Korrekter Einbau des Vlies


Vlies befindet sich direkt unterhalb des Sandes. Es gibt zwei gängige Methoden für eine zuverlässige Befestigung der Folie:

- Erdhaken aus Kunststoff
- Fixierung von außen hochgeschlagenem Fließ per Tacker oder Klammer

Eine Befestigung an den Brettern im Inneren ist wegen Verletzungsgefahr beim Bespielen des Sandes unbedingt zu vermeiden. Fällt die Wahl auf den Erdhaken, vollzieht ein Messer mit langer Klinge die passgenaue Trennung der Folie zum Kastenrand hin. Falls der Vlies nur ausgelegt wird, besteht die Gefahr, dass beim unabsichtlichen Verrücken des Sandkastens der Sand schnell nach draußen gerät.
 

Drei Königswege für den Sandkastenaufbau


Gleich vorweg: Der schnelle Aufbau ohne Vlies auf dem grünen Rasen fällt als Option aus. Zu schnell treten Verunreinigungen des Sandes auf. Zu beachten ist auch die zulässige Füllhöhe des Kastens. Diese liegt 5 cm niedriger in Relation zur Höhe des Rahmens. Für eine bessere Spielhygiene und langfristige Haltbarkeit kommen nur folgende Wege in Betracht.
 

Aufbau mit Vlies als Unterlage


Diese Methode spart zwar Zeit beim Aufbau, besitzt allerdings auch einige Nachteile. Mit einem Gartenvlies als Unterlage ist die Hygienegrundlage bereits ausreichend. Ebenerdig und ohne Grube bleibt nur wenig Spielraum zum Befüllen mit Sand.


Aufbau mit kompletter Drainage


Kieselsteine in einer 20 bis 30 cm tiefen Grube zwischen Vlies und Erdreich leiten als Puffer optimal überschüssiges Wasser ab. Schädlicher Fäulnis wird so effektiv vorgebeugt. Wird der Rahmen ein Stück mit eingegraben, sitzt der Sandkasten fest und bleibt an Ort und Stelle stehen. Zudem bieten sich Modelle mit besonders hohem Rahmen an, die entsprechend mehr Sand aufnehmen können. Über diese Methode lassen sich unebene Böden angemessen begradigen.
 

Alternative: Aufbau auf solidem Pflasterstein


Fällt die Wahl auf Pflastersteine als tragender Untergrund, ist weder Vlies noch Kieselstein wirklich notwendig. Die Spalten zwischen den einzelnen Steinelementen erlauben den zügigen Abfluss von Regenwasser. Auf Wunsch kann ein Vlies das langsame Einsacken von Spielsand durch die Steinspalten unterbinden. Der extrem feste Untergrund hat aber auch Schattenseiten: Ist die Ausrichtung nicht komplett eben, droht sich der Rahmen des Kastens zu verziehen. Eine Aussparung zum Einsetzen des Rahmens zwischen den Pflastersteinen hält den Kasten fest in Position – ähnlich wie bei der Variante mit der Grube.

 

GASPO Sandkasten mit absenkbarem Dach „Mickey“ 2018 | Sandkiste mit Kurbeldach | 140 x 140 cm | Qualität aus Österreich | einfaches Bausatzsystem | inkl. Malbuch GASPO 310016 - Holz Sandkasten Mickey 140 x 140 cm mit absenkbaren Dach/Kurbeldach GASPO Sandkasten mit absenkbarem Dach Lea | Sandkiste mit Sonnenschutz und Matschfach | 137 x 105 x 120 cm | Ideal für den Garten GASPO Sandkasten mit Matschfach Oswald Sandkiste aus Holz, B 125 x T 121 x H 17,5 cm ideal für den Garten
Modell

GASPO Sandkasten mit absenkbarem Dach „Mickey“ 2018 | Sandkiste mit Kurbeldach | 140 x 140 cm | Qualität aus Österreich | einfaches Bausatzsystem | inkl. Malbuch

GASPO 310016 - Holz Sandkasten Mickey 140 x 140 cm mit absenkbaren Dach/Kurbeldach

GASPO Sandkasten mit absenkbarem Dach Lea | Sandkiste mit Sonnenschutz und Matschfach | 137 x 105 x 120 cm | Ideal für den Garten

GASPO Sandkasten mit Matschfach Oswald Sandkiste aus Holz, B 125 x T 121 x H 17,5 cm ideal für den Garten

Preis

139,99€
Preis inkl. 19% MwSt. 139,00€

97,48€
Preis inkl. 19% MwSt. 97,00€

138,99€
Preis inkl. 19% MwSt. 138,00€

99,99€
Preis inkl. 19% MwSt. 99,00€

Hersteller / Marke

GASPO

GASPO

GASPO

GASPO

Details Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails
Günstigster Preis

139,99€
Preis inkl. 19% MwSt. 139,00€

97,48€
Preis inkl. 19% MwSt. 97,00€

138,99€
Preis inkl. 19% MwSt. 138,00€

99,99€
Preis inkl. 19% MwSt. 99,00€

Preisvergleich

Ab 139.99 EUR bei Amazon

Ab 97.48 EUR bei Amazon

Ab 138.99 EUR bei Amazon

Ab 99.99 EUR bei Amazon

Letzte Preisaktualisierung

24.09.2020 um 05:00 Uhr MEZ.

24.09.2020 um 05:42 Uhr MEZ.

24.09.2020 um 05:00 Uhr MEZ.

24.09.2020 um 05:00 Uhr MEZ.


4. Zubehör und Werkzeug im Überblick


Neben dem Sandkasten braucht es noch zusätzliches Werkzeug und Zubehör. Zwar sind häufig provisorische Hilfsmittel zur Montage enthalten, gründlich und sauber arbeiten lässt sich damit oftmals nicht. Sand gibt es in unterschiedlichen Sorten im Handel Besonders günstig gibt es ihn meist beim örtlichen Kieswerk.


Zubehör:

  • Gartenvlies
  • Kieselsteine
  • Sand zum Befüllen

 

Für den Sandkastenaufbau empfohlene Werkzeuge und Geräte:

  • Spaten zum Ausheben einer Grube
  • Messer mit langer Klinge zum Abtrennen von Vlies
  • oder Tacker zur Fixierung von überstehendem Material
  • Pflastersteine oder Platten
  • Holzbohrer zum Vorbohren von Löchern
  • diverse Schraubenzieher
  • Schubkarren für Transport von Erde und Sand
  • Akkuschrauber
  • Klebeband


Achtung: Der Lehmanteil im Sand sollte nicht hoch sein, da dieser sonst hartnäckige, gelbe Verfärbungen auf Kinderklamotten hinterlässt. Zu grober Sand mit größeren Steinen hält schlecht seine Form und ist zum Schutz von Kleinkindern wegen Erstickungsgefahr ausgenommen.

So lässt sich ein Sandkasten aufbauen. Unten haben wir einige tolle und aktuell auf dem Markt erhältlichen Sandkästen zusammengestellt. Die Auswahl ist groß und bereits mit einem kleinen Budget von knapp 100 EUR lässt sich den Kleinen viel Freude im eigenen Garten bereiten. So lässt sich ein Sommer im eigenen Garten doch angenehm verbringen!

 

Aktueller Sandkasten Vergleich 2020

 

Gardena G50408 - Sandkasten, klein, türkis BIG - Sandy, Hardcover Gartenpirat Sandkasten | Aus Holz 30 mm imprägniert mit Deckel Gartenpirat Sandkasten 6-eckig | Aus Holz Lärche unbehandelt
Modell

Gardena G50408 - Sandkasten, klein, türkis

BIG - Sandy, Hardcover

Gartenpirat Sandkasten | Aus Holz 30 mm imprägniert mit Deckel

Gartenpirat Sandkasten 6-eckig | Aus Holz Lärche unbehandelt

Preis

55,00€
Preis inkl. 19% MwSt. 55,00€

64,17€
Preis inkl. 19% MwSt. 64,00€

178,00€
Preis inkl. 19% MwSt. 178,00€

129,00€
Preis inkl. 19% MwSt. 129,00€

Hersteller / Marke

knorrtoys

BIG

Gartenpirat

Gartenpirat

Details Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails
Günstigster Preis

55,00€
Preis inkl. 19% MwSt. 55,00€

64,17€
Preis inkl. 19% MwSt. 64,00€

178,00€
Preis inkl. 19% MwSt. 178,00€

129,00€
Preis inkl. 19% MwSt. 129,00€

Preisvergleich

Ab 55 EUR bei Amazon

Ab 64.17 EUR bei Amazon

Ab 178 EUR bei Amazon

Ab 129 EUR bei Amazon

Letzte Preisaktualisierung

24.09.2020 um 05:41 Uhr MEZ.

24.09.2020 um 05:42 Uhr MEZ.

24.09.2020 um 05:01 Uhr MEZ.

24.09.2020 um 05:01 Uhr MEZ.

 

Welche Sandkästen gibt es aktuell? Es gibt auf dem Markt Sandmsucheln aus Kunststoff. Sie lassen sich am einfachsten aufstellen und transportieren. Dann gibt es noch Sandkästen aus Holz mit folgenden Merkmalen:

  • Standard quadratischer Sandkasten
  • Sechseckiger Sandkasten
  • Sandkasten mit Sitzbank
  • Sandkasten mit starrem Dach
  • Sandkasten mit absenkbaren Dach
  • Sandkasten mit Matschküche
  • Sandkasten in Form eines Piratenschiffs

Da fällt einem die Wahl gar nicht leicht, denn einen "trade-off" muss man fast immer treffen. Wir haben Ihnen einige tolle Sandkastenmodelle folgend zusammengestellt.

 

KidKraft - Piratenschiff Sandkasten dobar 94350FSC - Sandkasten aus FSC-Holz, Dach höhenverstellbar und neigbar mit UV 801-Schutz inklusive Bodenplane, 117 x 117 x 117 cm Garden Games Sndkaste Hexagonal | Aus Holz mit Unterlage und Deckel Sun Sandkasten MATROSE aus Massivholz + Segel u Abdeckplane Sandkiste Holzsandkasten by Woodinis®
Modell

KidKraft - Piratenschiff Sandkasten

dobar 94350FSC - Sandkasten aus FSC-Holz, Dach höhenverstellbar und neigbar mit UV 801-Schutz inklusive Bodenplane, 117 x 117 x 117 cm

Garden Games Sndkaste Hexagonal | Aus Holz mit Unterlage und Deckel

Sun Sandkasten MATROSE aus Massivholz + Segel u Abdeckplane Sandkiste Holzsandkasten by Woodinis®

Preis

206,99€
Preis inkl. 19% MwSt. 206,00€

59,99€
Preis inkl. 19% MwSt. 59,00€

70,42€
Preis inkl. 19% MwSt. 70,00€

119,99€
Preis inkl. 19% MwSt. 119,00€

Hersteller / Marke

KidKraft

dobar

Garden Games

Sun

Details Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails
Günstigster Preis

206,99€
Preis inkl. 19% MwSt. 206,00€

59,99€
Preis inkl. 19% MwSt. 59,00€

70,42€
Preis inkl. 19% MwSt. 70,00€

119,99€
Preis inkl. 19% MwSt. 119,00€

Preisvergleich

Ab 206.99 EUR bei Amazon

Ab 59.99 EUR bei Amazon

Letzte Preisaktualisierung

24.09.2020 um 05:42 Uhr MEZ.

24.09.2020 um 05:41 Uhr MEZ.

24.09.2020 um 05:01 Uhr MEZ.

24.09.2020 um 05:42 Uhr MEZ.

 

Außerdem können wir die Sandkästen der österreichen Firma "Gaspo" uneingeschränkt empfehlen. Sie bieten eine gute Auswahl und ordentliche Qualität.

 

GASPO Sandkasten mit absenkbarem Dach „Mickey“ 2018 | Sandkiste mit Kurbeldach | 140 x 140 cm | Qualität aus Österreich | einfaches Bausatzsystem | inkl. Malbuch GASPO 310016 - Holz Sandkasten Mickey 140 x 140 cm mit absenkbaren Dach/Kurbeldach GASPO Sandkasten mit absenkbarem Dach Lea | Sandkiste mit Sonnenschutz und Matschfach | 137 x 105 x 120 cm | Ideal für den Garten GASPO Sandkasten mit Matschfach Oswald Sandkiste aus Holz, B 125 x T 121 x H 17,5 cm ideal für den Garten
Modell

GASPO Sandkasten mit absenkbarem Dach „Mickey“ 2018 | Sandkiste mit Kurbeldach | 140 x 140 cm | Qualität aus Österreich | einfaches Bausatzsystem | inkl. Malbuch

GASPO 310016 - Holz Sandkasten Mickey 140 x 140 cm mit absenkbaren Dach/Kurbeldach

GASPO Sandkasten mit absenkbarem Dach Lea | Sandkiste mit Sonnenschutz und Matschfach | 137 x 105 x 120 cm | Ideal für den Garten

GASPO Sandkasten mit Matschfach Oswald Sandkiste aus Holz, B 125 x T 121 x H 17,5 cm ideal für den Garten

Preis

139,99€
Preis inkl. 19% MwSt. 139,00€

97,48€
Preis inkl. 19% MwSt. 97,00€

138,99€
Preis inkl. 19% MwSt. 138,00€

99,99€
Preis inkl. 19% MwSt. 99,00€

Hersteller / Marke

GASPO

GASPO

GASPO

GASPO

Details Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails
Günstigster Preis

139,99€
Preis inkl. 19% MwSt. 139,00€

97,48€
Preis inkl. 19% MwSt. 97,00€

138,99€
Preis inkl. 19% MwSt. 138,00€

99,99€
Preis inkl. 19% MwSt. 99,00€

Preisvergleich

Ab 139.99 EUR bei Amazon

Ab 97.48 EUR bei Amazon

Ab 138.99 EUR bei Amazon

Ab 99.99 EUR bei Amazon

Letzte Preisaktualisierung

24.09.2020 um 05:00 Uhr MEZ.

24.09.2020 um 05:42 Uhr MEZ.

24.09.2020 um 05:00 Uhr MEZ.

24.09.2020 um 05:00 Uhr MEZ.

Kommentar verfassen