Mit Ihrem Besuch auf Garten & Veranda stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen unter Datenschutzerklärung

Tolle Gartentische für den Sommer 2019 - Kaufratgeber

Verfasst von DP-G&V 03.06.2019 0 Kommentare Ratgeber und Tipps,

Tolle Gartentische für den Sommer 2019 - Kaufratgeber

 

Tolle Gartentische für den Sommer 2019 - Kaufratgeber

Gartentische - Kaufratgeber und Produktbeschreibung

 
Sobald der Frühling erreicht ist und sich die ersten Sonnenstrahlen zeigen, wird der Garten wieder zum Lieblingsort vieler Hausbesitzer. Um sich in diesem ideal aufhalten zu können, werden auch die passenden Stühle und Tische benötigt. Der folgende Ratgeber geht auf Letztere genauer ein, erläutert, was alles beim Kauf beachtet werden muss und stellt drei Modelle genauer vor.

Worauf sollte beim Kauf eines Gartentisches geachtet werden?


1. Die Größe


Bevor ein Gartentisch gekauft wird, sollte überlegt werden, wo dieser später genau stehen soll. Dann wird der Bereich noch abgemessen, um zu schauen, wie viel Platz zur Verfügung steht. Anhand dieser Informationen wird dann der perfekte Gartentisch ausgewählt. Im Handel gibt es sehr viele verschiedene Modelle, die unterschiedlich groß sind. Grundsätzlich kann gesagt werden, je größer ein Gartentisch ist, desto mehr Personen finden an diesem Platz. Sehr kleine Modelle können dagegen auch sehr gut als Abstellmöglichkeit, zum Beispiel beim Grillen, verwendet werden.

 

2. Die Form


Auch die Form spielt beim Kauf eine wichtige Rolle und das nicht nur wegen der Optik. Runde Modelle können als Esstisch oder auch als Beistelltisch verwendet werden. Zudem lassen sie sich nach der Verwendung recht platzsparend verstauen. Rechteckige und quadratische Gartentische lassen sich dagegen auch an Wände stellen und in Ecken integrieren. Dadurch nehmen sie weniger Platz im Garten beziehungsweise auf der Terrasse oder auf dem Balkon ein.


3. Das Material


Gartentische werden aus unterschiedlichen Materialien gefertigt, wie zum Beispiel aus Kunststoff, Holz und Metall. Ersteres ist ein sehr leichtes Material, wodurch sich die Möbel schnell und einfach transportieren lassen. Modelle aus Holz erzeugen dagegen ein sehr warmes und natürliches Bild. Gartentische aus Metall wiegen zumeist recht viel, sind dafür aber auch recht langlebig und robust. Hier muss also jeder selber für sich überlegen, welche dieser Eigenschaften für ihn am wichtigsten sind. Immer beliebter werden derzeit Gartentische aus Aluminium. Denn diese sind sehr robust, rostfrei und wiegen dabei auch noch recht wenig.

Egal, welches Material letztlich gewählt wird, der Tisch sollte immer mit einer passenden Tischdecke abgedeckt werden. Denn diese schützt ihn vor diversen äußeren Einflüssen und wertet ihn zudem auch noch optisch auf. Zudem lässt sich der Tisch auch einfacher reinigen und verschmutzt nicht so schnell.
 


Drei sehr beliebte Gartentische im Test



1. KETTLER 0301221-2100 Gartentisch



Der Kettler 0301221-2100 verfügt über eine Teaktischplatte und hat die Maße 160 x 90 Zentimeter. Derzeit kostet er 701,90 € und ist wetterfest. Durch ein leichtes aber dennoch stabiles Aluminiumgestell steht er stets fest und kippt auch nicht bei stärkerem Wind um. Die Tischplatte besteht aus FSC-zertifiziertem Teak und sieht sehr edel aus.


2. KETTLER KETTALUX-PLUS


Etwas preiswerter ist der KETTLER KETTALUX-PLUS (449, 90 Euro). Auch er steht durch ein solides Aluminium-Grundgestell sehr sicher und punktet mit einer hohen Stabilität. Dieses Modell hat eine Tischplatte aus KETTALUX-Plus 2-Komponenten Kunststoff, die wetterfest und besonders pflegeleicht ist. Die Tischbeine sind sehr hochwertig verarbeitet und modern gestaltet. Dadurch ist der KETTLER KETTALUX-PLUS in jedem Garten ein echter Hingucker. Der Tisch wird in Deutschland gefertigt und hat die Maße L 160 x B 95 x H 72 Zentimeter. Er kann individuell mit anderen Modellen kombiniert werden, um zum Beispiel eine große Tafel zu erzeugen.


SIEGER 1960-55 LOFT-ANSTECKTISCH


Der SIEGER 1960-55 LOFT-ANSTECKTISCH kostet derzeit 599,00 €. Er eignet sich bestens als Mittelpunkt einer Terrasse und kann mit verschiedensten Sitzgelegenheiten kombiniert werden. Durch ein leichtes aber dennoch robustes Aluminiumgestell kann der Gartentisch problemlos umgestellt und getragen werden. Die Platte besteht aus Puroplan, was ein sehr schlagfestes, wetterfestes und auch besonders widerstandsfähiges Material ist. Sehr praktisch ist auch, dass sich der Tisch an beiden Seiten um ganze 50 Zentimeter ausziehen lässt.

Dadurch bietet er ausreichend Platz, wenn einmal mehr Gäste zu Besuch kommen. Mit einigen wenigen Handgriffen wird dann aus einem 120 Zentimeter kurzen Gartentisch ein 220 Zentimeter langer Tisch, an dem ganze acht Personen genug Platz haben. Sehr praktisch ist, dass die Beine auch im ausgezogenen Zustand immer am Ende der Tafel bleiben und dadurch nicht im Weg stehen.
 

 

Die Gartentische von Kettler und Sieger im Vergleich

 
Kettler 0301221-2100 Granada Tisch, 160 x 90 cm mit Teaktischplatte, bronze/mocca Kettler Tisch Kettalux-Plus, anthrazit, 160 x 95 x 74 cm Sieger 1960-55 Loft-Anstecktisch 120, 170, 220 x Aluminiumgestell, eisengrau
Modell

Kettler 0301221-2100 Granada Tisch, 160 x 90 cm mit Teaktischplatte, bronze/mocca

Kettler Tisch Kettalux-Plus, anthrazit, 160 x 95 x 74 cm

Sieger 1960-55 Loft-Anstecktisch 120, 170, 220 x Aluminiumgestell, eisengrau

Preis

703,90€
Preis inkl. 19% MwSt. 703,00€

449,90€
Preis inkl. 19% MwSt. 449,00€

649,95€
Preis inkl. 19% MwSt. 649,00€

Hersteller / Marke

Kettler

Kettler Freizeitmöbel GmbH & Co. KG

Sieger

Details Produktdetails Produktdetails Produktdetails
Günstigster Preis

703,90€
Preis inkl. 19% MwSt. 703,00€

449,90€
Preis inkl. 19% MwSt. 449,00€

649,95€
Preis inkl. 19% MwSt. 649,00€

Preisvergleich

Ab 703.9 EUR bei Amazon

Ab 449.9 EUR bei Amazon

Letzte Preisaktualisierung

18.09.2019 um 05:41 Uhr MEZ.

18.09.2019 um 05:41 Uhr MEZ.

18.09.2019 um 05:11 Uhr MEZ.

Kommentar verfassen